Seite drucken

Warum CRM lernen?

Das Comprehensive Ressource Modell kann ein sehr wirkungsvoller Bestandteil Ihrer Arbeit in Ihrer privaten Praxis oder Institution sein.

Warum CRM?

  • CRM ist leicht zu lernen
  • CRM ist intuitiv
  • CRM kann mit jeglicher Form von Psychotherapie, Atemarbeit, spiritueller oder Achtsamkeitsarbeit verbunden und auch als Werkzeug bei der Behandlung somatoformer Störungen eingesetzt werden.
  • CRM ist eine Methode, Trauma vollständig aufzuösen und nicht nur, Traumafolgen zu „verwalten“
  • CRM bietet Sicherheit in der Traumatherape und vemeidet Retraumatisierung
  • CRM kann eingesetzt werden bei Monotrauma, komplexer Traumatisierung, Entwicklungstrauma und intrauterinem Trauma
  • CRM ist eine einfache aber wirkungsvolle Technik, die unmittelbar auf einen Kern traumatisch verursachter Psychopathologie zielt: die Bindungsstörung
  • CRM geht davon aus, dass jeder Mensch die Fähigkeit zu einer gesunden Bindung in sich trägt, die für die Klienten selbst zugänglich ist. Auf diese Weise ist der Klient nicht mehr von einer „Erlösung“ seiner Bindungsstörung durch äußere Figuren abhängig, der Fokus liegt nicht mehr auf der von den wichtigsten Bezugspersonen verursachten Bindungsstörung.
  • CRM stellt eine Reihe von unterschiedlichen Herangehensweisen und „Protokollen“ sowie Unterstützung bei auftretenden Schwierigkeiten zur Verfügung und trägt so den Bedürfnissen selbst sehr „schwieriger“ Klienten Rechnung
  • CRM geht von der Annahme aus, dass die Klienten die Antwort selber kennen, so werden die Therapeutinnen und Therapeuten lediglich zu den Zeugen von deren Transformation
  • CRM zielt auch darauf, in Fällen schwerster Dissoziationen angewendet zu werden und eignet sich zur Behandlung von DID und DDNOS (das Modul für die Arbeit mit DID und DDNOS wird im Augenblick noch nicht in Deutschland angeboten)
  • Die CRM Fortbildung versetzt Sie in die Lage, die Technik sofort in der Praxis anzuwenden, unmittelbar nachdem Sie das Grundlagen Seminar abgeschlossen haben. Gleichzeitig werden Sie durch Studiengruppen, Supervision und Aufbauseminare unterstützt.
  • An weiteren Seminaren können Sie nach Belieben und Bedarf teilnehmen, es besteht keine Verpflichtung zur Buchung weiterer Seminare.
  • CRM bestärkt Therapeutinnen und Therapeuten, ihre beruflichen Fähigkeiten auszubauen und an der eigenen Heilung zu arbeiten, um spirituell und emotional gegenwärtig und bewusst zu sein, während der Sitzungen und außerhalb.
  • CRM International erarbeitet gerade Standards für eine Zertifizierung in CRM

 

Die Fortbildung in CRM beginnt mit dem Grundlagenseminar (Basic Training). Aufbauseminare umfassen:

  • Aufbauseminar und Arbeit mit dem Kernselbst (Core Self)
  • Generationsübergreifende Arbeit
  • Fall Konzeptualisierung und DID/DDNOS
  • Die Heiler heilen Intensive Seminar

Vor der Belegung von Aufbauseminaren muss das Grundlagenseminar absolviert werden

Zur Zeit werden nur das Grundlagen und das Aufbauseminar und die Arbeit mit dem Kernselbst in Deutschland angeboten.

Nicht alle Seminare werden ins Deutsche übersetzt; informieren Sie sich jeweils vor der Buchung, ob eine Übersetzung stattfindet. Die Seminarunterlagen werden allerdings stets in Englisch und Deutsch zur Verfügung gestellt.

Für Termine und Buchungen klicken Sie bitte hier.

Zu weltweiten CRM Fortbildungen informieren Sie sich bitte auf der CRM International Webseite. Unterrichtssprache in allen anderen Ländern ist grundsätzlich Englisch, gfs. mit Übersetzung in die Landessprache.

 

Module


    Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /homepages/25/d565800830/htdocs/clickandbuilds/ComprehensiveRessourceModel/wp-content/plugins/tabs-responsive/template/content.php on line 75

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /homepages/25/d565800830/htdocs/clickandbuilds/ComprehensiveRessourceModel/wp-content/plugins/tabs-responsive/template/content.php on line 112

Für Termine und Buchungen klicken Sie bitte hier.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://crm-traumatherapie.de/warum-crm-lernen